Ganz vorne dabei statt nur vor der Tür

Ganz vorne dabei statt nur vor der Tür

Bis vor kurzem war der Besuch im Klara-Röhrscheidt-Haus ohne Probleme möglich. Im Moment geht es nur mit Unterstützung. 

Nachmittags von 14.00 – 17.30 Uhr wird Unterstützung gebraucht für die Einlasskontrolle.

„Unsere Mitarbeitenden sollen und müssen unsere Bewohner*innen betreuen.“, sagt Pflegedienstleister Thomas Buschmann, „und wenn wir die Besuchszeiten nicht erheblich einschränken wollen, dann brauchen wir ehrenamtliche Hilfe“. 

Wer sich angesprochen fühlt, Lust und Zeit hat, den Bewohnern und Bewohnerinnen zur Seite zu stehen, melde sich bitte im Freiwilligenzentrum:

TEL.: 02304-257094

oder Email: die-boerse@schwerte.de

Weitere Beiträge

Vorlesetag im Altenheim!

Vielen Dank an Holger Hülsmeyer, der heute wieder für die Schwerter Altenheime vorgelesen hat. Wer Lust und Erfahrungen mit Vorlesen hat, ist im Team herzlich willkommen!

Weiterlesen »

3. Energieberatung für Senioren

„Das waren ja doch eine ganze Menge konkrete Tipps zum Energiesparen, die ich zuhause gleich umsetzen kann“, meinte einer der Teilnehmenden in Geisecke. Ob in der Küche, im Bad oder im Wohnzimmer: überall kann man noch mit wenigen Handgriffen 10-15 Prozent Strom oder Gas sparen.

Weiterlesen »