Kopf

Vorlesetag 2017

Am 17. November 2017 fand bereits zum 14. Mal „Der Bundesweite Vorlesetag“ statt. Die ehrenamtlichen Vorleser wollten auch in diesem Jahr Kindern die Freude am Lesen und Vorlesen vermitteln, damit diese später mit Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen. mehr

Foto: Ingo Rous
Foto: Ingo Rous

Karl-Willi-Demgen-Preis 2017 für die Lesepaten

09.11.2017: Der Karl-Willi-Demgen-Preis wurde dieses Jahr an die Lesepatinnen und Lesepaten des FreiwilligenZentrum "Die Börse" vergeben. Den Preis nahmen stellvertretend Irmhild Flormann, Hannelore und Gerhard Stenner, Fridrun Rimmele, Guenther Boock und Renate Kruzinski-Sojka entgegen. mehr

Siehe auch Beitrag im Blickwinkel:
US-2 empfing die Schwerter Wirtschaft: Lesepaten erhielten den Karl-Willi-Demgen-Preis

 

 

Bürgerbrunch 2017

Die Stadt Schwerte, die Bürgerkommune und das FreiwilligenZentrum Die Börse laden alle ehrenamtlich Aktiven der Stadt Schwerte herzlich ein zum Bürgerbrunch 2017 am 17.12.2017 in der Rohrmeisterei.

Anmeldung über folgende eMail-Adresse: buergerbrunch2017@schwerte.de

Siehe auch Beiträge in den RuhrNachrichten:
Bürgerbrunch soll alle Ehrenamtlichen in Schwerte würdigen ...

und im Blickwinkel:
Bürgerbrunch als Anerkennungsfest für die Ehrenamtlichen in dieser Stadt ...

Neue Bücher für Lesepaten!

16.09.2017: Während des 2. Engagement Cafes im Forum des Ruhrtalmuseums stellte "Die Börse" den Lesepaten 40 neue Bücher vor. Durch Unterstützung des Kreises und der Buchhandlung Bachmann war es möglich, diese Fülle neuer Literatur bereit zu stellen. Die Lesepaten konnten sich ein Buch ausleihen, um es beim nächsten Treffen mit Ihrer Schülerin bzw. ihrem Schüler einzusetzen.

Siehe auch Beitrag im Blickwinkel: Bücher-Bücher-Bücher ...

Dank an die Stadtwerke Schwerte!

27.06.2017: Das FreiwilligenZentrum Schwerte e.V. "Die Börse" bedankt sich ganz herzlich für die Spende der Stadtwerke Schwerte nach dem Umzug in das neue Büro in die Jägerstr. 6.
Die Spende zur Telefongebühr ermöglicht es uns, weiterhin telefonische Anfragen von Freiwilligen auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit, zu bearbeiten und Interessierte damit zu unterstützen.

Dank an die Volksbank Schwerte!

23.06.2017: Das FreiwilligenZentrum Schwerte e.V. "Die Börse" bedankt sich ganz herzlich für die Förderung durch die Volksbank Schwerte. Damit können wir unsere Arbeit, vor allem Lesepaten und Sprachhelfer, weiter führen und noch ein bisschen besser machen.

Workshop für Lesepaten

Am 21. Juni 2017 kamen über 25 Lesepatinnen und Lesepaten für einen ganztätigen Workshop in Schwerte zusammen. mehr

"Die Börse" ist umgezogen!

Am 02.05.2017 wurde der Schlüssel zum neuen Büro vom Abteilungsleiter der Schwerter Tafel Jan-Dirk Hedt (1. v.r.) offiziell an die 1. Vorsitzende des FreiwilligenZentrum Schwerte "Die Börse" Sigrid Reihs (2. v.l.) übergeben.

Sie finden uns nun in der Jägerstr. 6 im Hause der Tafel S.I.G.N.A.L e.V. (Kontakt)

 

 

 

Zeit schenken,
neue Herausforderungen entdecken,
Schwerte lebenswerter machen
... gemeinsam

Das FreiwilligenZentrum Schwerte e.V. "Die Börse" freut sich darauf, Sie bei der Suche nach Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen: v.l. Michael Flugel, Renate Kruzinski-Sojka (Schriftführerin), Ute Falk, Sigrid Reihs (1. Vorsitzende), Sabine Klug, Gabriele Kruse, Christopher Wartenberg (2. Vorsitzender), Adelheid Grammon (Schatzmeisterin), Irma Zarges.

Hier finden Sie Aktuelle Projekte und Suchmeldungen und stattgefundene Veranstaltungen
sowie das Programm der Freiwilligenakademie Schwerte.

Beratung:
nach telefonischer Absprache in der Jägerstr. 6