Mitgliederversammlung des Freiwilligenzentrums

Mitgliederversammlung des Freiwilligenzentrums

Strahlende Gesichter gab es bei der Mitgliederversammlung des Freiwilligenzentrums „Die Börse“ e.V. am vergangenen Montag. Nach einer schwierigen Phase während der Corona-Zeit ist das Freiwilligenzentrum jetzt wieder auf einem guten Weg. Neben den bewährten Lese-und Sprachpatenprojekten sind mit dem Heldenpass – einem Projekt für junges Ehrenamt – und der Weiterführung des Vorleseprojektes in Altenheimen auch einige neue Projekte auf den Weg gebracht, so berichtete die Vorsitzende Sigrid Reihs den anwesenden Mitgliedern. „Nicht zuletzt der Ehrenamtslunch für alle Ehrenamtlichen in Schwerte im vergangen Juni“, hat gezeigt, wie wichtig unsere Arbeit ist. 

Peter Schubert wurde als Kassierer verabschiedet; er übergab den Staffelstab in diesem Amt an Angelika Schröder mit den Worten: „Es hat mir immer Spaß gemacht. Und ich bin ja nicht aus der Welt.“

Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen. 

Weitere Beiträge

Junges Ehrenamt in Schwerte

Warum ist es toll, sich zu engagieren?
Was kann man eigentlich alles machen?
Und was bekommt man für sein Engagement?
Dieses kurze Video gibt auf all Deine Fragen eine Antwort

Weiterlesen »